Beckenbodenworkout 

(Für jedes Alter geeignet)

Wenn er keine Schwierigkeiten macht, dann wird er nicht wahrgenommen - der Beckenboden.

Der Beckenboden ist einer der Körperregionen, um die man sich erst sorgt, wenn sie nicht mehr funktioniert.
Er wirkt stabilisierend auf die untere Wirbelsäule und übernimmt die Schließfunktionen um Blase und After.
Er trägt das komplette Gewicht des Rumpfes und federt das Gewicht der Organe bei Bewegung ab.
Ist der Beckenboden abgeschwächt kann es zum Wasserverlust beim Husten, Niesen, Springen oder Heben von schweren Lasten kommen oder sogar zu Organsenkungen.

Nicht nur eine Schwangerschaft kann ein Grund für dieses Problem sein, sondern auch
- Medikamente
- Schlechte Körperhaltung
- Östrogenmangel in den Wechseljahren
- Übergewicht

Es kann jede Frau zu jedem Zeitpunkt treffen.
Und daran möchte ich mit euch arbeiten. 


Ein Block beinhaltet 10 Termine à 1 Stunde.

Die Kursgebühr für einen Block beträgt 130,– €.


Hygieneregeln

  • Maskenpflicht beim Betreten des Kursraumes
  • Dokumentationspflicht der Anwesenden


Termine (Voort und online im Livestream) 

_____________________________________________
 

Kursstart: 11. Januar 2022
jeden Dienstag, 18:00 – 19:00 Uhr
 

Standort

Sulinger Straße 3
27305 Bruchhausen-Vilsen
Parkplätze am Kohlwührensee (Am Dobben) 


Online

Livestream über Zoom. 
Ihr seid direkt beim Kurs dabei. So habt ihr den direkten Kontakt zu mir und den Teilnehmern im Kursraum zum Austauschen. 


Zahlungsübernahme Krankenkasse

Meine Ausbildung ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention als Krankenkassenkurs zertifiziert, nach § 20 Präventionsgesetz. Mit dieser Ausbildung  kann der Kurs von den Krankenkassen bezuschusst werden. Jedoch möchten viele Kassen eine staatliche anerkannte Grundlagenqualifikation von der Kursleiterin / dem Kursleiter (staatlich anerkannte Physiotherapeut/in, Sport-& Gymnastiklehrer/in, Sportwissenschaftler/in o.ä). 
Diese Grundlagenausbildungen bringe ich nicht mit.

Ich kann gerne eine Rechnung am Ende eines Kurses ausstellen, die bei der Krankenkasse eingereicht werden kann. Ihr müsst  mindestens 80% an einem Kursblock teilgenommen haben, damit die Krankenkasse etwas von den Kosten übernimmt. 
 Jedoch ist damit keine Rückzahlung garantiert.



Anmeldung: Frauenkurse

Bitte notieren Sie im Nachrichtenfeld für welchen Kurs (Kurs, Ort, Startdatum) Sie sich anmelden möchten.

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.